Die Zeiten ändern sich schnell

Dieser Artikel ist älter als 5 Jahre — im Internet eine sehr lange Zeit. Eventuell ist der Inhalt beziehungsweise sind die getroffenen Aussagen nicht mehr aktuell.

Adobe Photoshop Lightroom 4 veröffentlicht

Heute morgen wurden die finale Version von Adobe Photoshop Lightroom 4 veröffentlicht. LIghtroom ist ein Programm für den digitalen Workflow von Fotografen. Mit Adobe Photoshop Lightroom 4 erstellen Sie Bilder mit Stil und Aussagekraft. Dank intuitiver Werkzeuge optimieren Sie Fotos mit minimalem Aufwand und maximaler gestalterischer Kontrolle. Entwerfen Sie Fotobücher. Laden Sie Ihre Bilder direkt in soziale Netzwerke hoch. Oder erstellen Sie eigene Web-Galerien. Photoshop Lightroom 4 umfasst alle erforderlichen Werkzeuge für die Verwaltung, Entwicklung und Präsentation.
Und … – der neue Preis von Lightroom 4 wird viele Anwender sehr erfreuen.

Endlich da!


Seit Januar ließ sich die Beta Version von Lightroom 4 kostenlos von den Seiten von Adobe herunterladen, um sie ausgiebig zu testen. Nun wurde heute morgen die finale Version veröffentlicht. Für viele überraschend dürfte vor allem der neue Preis sein. Der Preis wurde auf über 50% gesenkt. Adobe gibt den Preis für die Vollversion mit knapp 130.- Euro und für das Update (sowie die Student/Teacher Edition) mit rund 74.- Euro an. Der Straßenpreis liegt jedoch schon darunter.

Offizielle Produktbeschreibung

Die wichtigsten Gründe für den Kauf von Adobe Photoshop Lightroom 4

Adobe Photoshop Lightroom 4 ist ideal für Berufs- und Amateurfotografen geeignet, die eine effiziente Lösung zur Verwaltung, Entwicklung und Präsentation ihrer Aufnahmen suchen.

Wiederherstellung von Tiefen und Lichtern

Arbeiten Sie in dunklen und hellen Bereichen alle wichtigen Details heraus. So einfach war es noch nie, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen erstklassige Bilder zu entwickeln.

Fotobücher

Mithilfe von intuitiven Vorlagen stellen Sie rasch eindrucksvolle Fotobücher zusammen. Beauftragen Sie anschließend einen Fotodienst mit der Produktion Ihres Buchentwurfs.

Leistungsstarke Bildentwicklung

Mit ausgereiften Werkzeugen holen Sie das Optimum aus Ihren Fotos heraus. Nehmen Sie globale Änderungen an einer Aufnahme vor, oder optimieren Sie gezielt einzelne Bildbereiche.

Verlustfreie Bearbeitung

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Die Originalbilder bleiben erhalten, und Bearbeitungsschritte können jederzeit rückgängig gemacht werden.

Lightroom 4

Lightroom 4

Selektive Bearbeitung mit Pinseln

Passen Sie ausgewählte Bildbereiche mithilfe von flexibel einstellbaren Pinseln an.

Fortschrittliche Schwarz-Weiß-Konvertierung

Feine Abstufungen und Kontraste machen ein gelunges Schwarz-Weiß-Bild aus. Bei der Konvertierung in Graustufen können Sie Informationen von acht Farbkanälen mischen.

Erweiterte Videounterstützung

Photoshop Lightroom 4 bietet Funktionen zum Organisieren, Anzeigen und Bearbeiten von Videomaterial. Sie können Clips abspielen, zuschneiden, mit der Funktion „Ad-hoc-Entwicklung“ anpassen oder Standbilder extrahieren.

Beeindruckende Rauschreduzierung

Dank der innovativen Technologie zum Beseitigen von Rauschen erzielen Sie unvergleichliche Ergebnisse, insbesondere bei Aufnahmen mit hohem ISO-Wert. Wenden Sie die Funktion auf das gesamte Bild oder ausgewählte Bereiche an.

Anpassung mehrerer Bilder per Mausklick

Um Zeit zu sparen, können Sie Korrekturen, z. B. Änderungen an Belichtung und Kontrast, auf mehrere Bilder gleichzeitig anwenden. Zur Verfügung stehen dafür Entwicklungsvorgaben oder die Synchronisierungsfunktion.

Enge Integration mit Photoshop

Öffnen Sie einzelne oder mehrere Fotos aus Photoshop Lightroom direkt in Adobe Photoshop, um präzise Korrekturen auf Pixel-Ebene vorzunehmen. Alle Änderungen werden automatisch in Lightroom sichtbar.

Performance-Schub auf allen Plattformen

Dank der nativen 64-Bit-Unterstützung auf aktuellen Mac OS- und Microsoft Windows-Rechnern werden Arbeitsabläufe beschleunigt und Bilddateien deutlich schneller verarbeitet.

Intuitive Umgebung

Steigern Sie Ihre Produktivität und Effizienz. Die Arbeitsumgebung und intuitiven Funktionen von Lightroom ermöglichen Ihnen einen schnellen Einstieg.

Aufnahme mit direkter Kameraanbindung

Beim kabelgebundenen Fotografieren (mit bestimmten Kameramodellen möglich) werden die Bilder unmittelbar nach der Ablichtung importiert und auf dem Monitor angezeigt. So können Sie ohne Verzögerung die gewählten Einstellungen überprüfen.

Praktische Entwicklungsvorgaben

Speichern Sie Einstellungen von besonders gelungenen Bildern, um sie für andere Fotos zu verwenden.

Umfassende Verwaltungswerkzeuge

Verwenden Sie leistungsstarke Funktionen zum Verwalten und Organisieren von Fotos. Bewerten Sie Bilder, und fügen Sie Beschriftungen hinzu. Anhand von Metadaten-Tags und anderen Informationen finden Sie schnell die gewünschten Aufnahmen.

Erweiterte Optionen für die Online-Präsentation

Veröffentlichen Sie Bilder in sozialen Netzwerken und auf Fotoplattformen, z. B. Facebook oder Flickr. Einige Websites unterstützen die Anzeige von Online-Kommentaren zu Ihren Fotos in Lightroom.

Photoshop Direkt

Auf der Seite von Adobe gibt es ein Video zum Start von Lightroom 4. Unter anderem mit einer kurzen Einführung zu den Basisfunktionen in Lightroom 4

Marc Koschel

Über Marc Koschel

Fotograf • Musikhörer • Blogger • Denker • Kaffeetrinker
— Marc Koschel lebt bei Mannheim und bloggt seit 2001 über digitale Workflows

Dieser Unterhaltung fehlt Ihre Stimme

Ein Kommentar bisher

1. Kommentar

Avatar

Jochen
12. März 2012 um 15:07

Wisst ihr denn schon, ob auch ein Upgrade für Aperture, also ein Aperture 4 angekündigt ist. Wäre nicht schlecht.