Stichwort — CSS

Hier finden Sie Artikel zum Schlagwort CSS.

Ein Verzeichnis über alle Schlagwörter finden Sie in unserem Stichwort-Index.

25 CSS-Checkboxen für dein nächstes Webprojekt – mit Code

no image

Dieser Artikel wurde bei t3n RSS Feed – News veröffentlicht. Link zum Originalartikel bei t3n RSS Feed – News .....

Weiterlesen »

CSS Peeper und Sumo: Zwei empfehlenswerte Chrome-Erweiterungen

no image

Dieser Artikel wurde bei ifun.de veröffentlicht. Link zum Originalartikel bei ifun.de .....

Weiterlesen »

Element Queries: Webdesign mit Layouts noch besser gestalten

no image

Dieser Artikel wurde bei t3n News veröffentlicht. Link zum Originalartikel bei t3n News .....

Weiterlesen »

Gutenberg.css: Schnelle Druckansicht für deine Website ohne CSS-Kenntnisse

no image

Dieser Artikel wurde bei t3n News veröffentlicht. Link zum Originalartikel bei t3n News .....

Weiterlesen »

Strukturierung von Webseiten

Grundstruktur einer Webseite

Was unterscheidet heute eigentlich noch die ganzen Websites im Internet? Natürlich der Inhalt, und das Aussehen. Klar dem ist sicher so. Doch die Struktur der meisten Seiten und damit auch gewisser Inhaltselemente ist doch immer wieder gleich. So finden wir auf allen Seiten einen Titel, eine Navigation, ein Logo, ein Copyright-Hinweis, etc. Schauen wir uns einmal genauer an, was Webseiten heutzutage gemeinsam haben. .....

Weiterlesen »

Barrierefrei — Na und?

Barrierefreies Internet

Die meisten Webdesigner verstehen leider das falsche, wenn man sie auf barrierefreien Webseiten anspricht. Barrierefreie Websitegestaltung wird häufig mit Gestaltung von Websites für behinderte Menschen gleich gesetzt. Diese Gruppe bildet jedoch nur einen Teil der Zielgruppe. Barrierefrei heißt zunächst einmal nur Websites so zu gestalten, dass möglichst viele (behinderte Menschen eingeschlossen) ohne Probleme auf die Inhalte der Webseite zugreifen können. Daher wird barrierefreies Webdesign oft auch mit Accessibility zu deutsch Zugänglichkeit gleichgesetzt. Dies trifft es meines Erachtens auch besser, da die Zielgruppe so wesentlich weiter gefasst wird. Neben den Menschen mit Behinderungen sind damit ebenso ältere Menschen eingeschlossen, die besondere Bedingungen an die Zugänglichkeit des Internets stellen, aber auch die große Masse an Surfern, die mit Handy und anderen Kleinstmonitoren auf Webseiten zugreifen. Ein weiterer possitiver Effekt ist, dass barrierefreie Seiten meist besser für Suchmaschinen optimiert sind. .....

Weiterlesen »

Lösungsansätze zur Planung und Umsetzung einer Web-Präsenz

Struktur einer Webseite

Wenn man sich aktuelle Webseiten anschaut, erkennt man zunächst, dass diese aus immer den gleichen Elementen bestehen. Im Basislayout gibt es den sogenannten Header (Kopfbereich), die Hauptnavigation, den Hauptbereich (meist ein-, zwei- oder drei-spaltig) und den Footer (Fußbereich). Manchmal findet man auch noch die Seitenavigation für untergeordnete Seiten. Bevor man also an die Erstellung der einzelnen Webseiten geht, sollte man sich gut überlegen, wie man seine Präsenz im Internet konzipiert und gestaltet. .....

Weiterlesen »

Eine Web-Präsenz planen und umsetzen

Screenshot koschel.EU

Ich betreibe mehrere verschiedene Websites zu unterschiedlichen Themen. Insgesamt sind dies sieben Webprojekte, jedoch sind aktuell drei Projekte inaktiv. Die Projekte sind in unterschiedlichen Jahren gestartet und haben sich mit der Zeit verändert, sowohl inhaltlich als auch von ihrem Layout und Design. Für mich sind meine Webprojekte Spielwiesen, um einen kreativen Ausgleich zu meinem Beruf zu haben und um Neuerungen in (X)HTML, CSS, PHP und MySQL zu testen und umzusetzen. Ich betreibe also meine Webprojekte privat als Hobby, d.h. aber nicht, dass ich keine professionellen Ansprüche an meine Websites habe. Das Gegenteil ist der Fall, da ich auch Websites für Freunde und Bekannte erstelle, sind mir professionelle Techniken und Umsetzungen wichtig. .....

Weiterlesen »

Editoren für die Gestaltung von Webseiten

Aptana Editor

Webseiten werden im Allgemeinen in (X)HTML geschrieben. Doch nicht nur. Die Angaben zum Layout werden mit Hilfe von Cascading Stylesheets (CSS) hinzugefügt. Funktionalitäten oder Programme werden mit Hilfe von Scriptsprachen (JavaScript, PHP, ASP) ergänzt. Da alles eigentlich reiner Text ist, benötigt man nicht viel. Das Programm Editor, welches jeder Windowsinstallation beiliegt, oder TextEdit bei MAC OX sind absolut ausreichend. Wirklich? .....

Weiterlesen »