Über DW

Was ist Digital-Workflows?

Digital Workflow oder zu deutsch digitaler Arbeitsprozess ist ein Schlagwort, dass in den letzten Jahren immer häufiger durch das Internet kreist. Dabei werden mehr oder weniger unterschiedliche Arbeitsprozesse verstanden, jedoch immer einen Arbeitsprozess der durch den Computer unterstützt wird.

Auf meinem Blog digital-workflows.de betrachte ich verschiedene Arbeitsprozesse: sich selbst zu organisieren im Selbstmanagement, die Verarbeitung von digitalen Fotos, das Erstellen von Webseiten und einige andere.

Selbstmanagement

Oft wird Selbstmanagement auch als Zeitmanagement verstanden. Ich fokussiere mich hierbei darauf, wie ich persönlich meinen Arbeitsalltag, aber auch mein privates Leben organisiere, welche Methoden ich dazu verwende, welche Tools ich einsetze oder auch welche Kompromisse ich eingehe.

Digitale Bildverarbeitung

Ich versuche seit Jahren meinen Arbeitsprozess bei der Verarbeitung digitaler Fotografien zu optimieren. Dabei betrachte ich den kompletten Prozess vom Import der Fotos von der Kamera, über die Verwaltung und das (Aus-)Sortieren der Bilder, weiter über die Entwicklung bis hin zum Export der unterschiedlichen Ausprägungen (Abzug, Webgallerie, soziale Netze).

Webseitenerstellung

Seit 1997 beschäftige ich mich mit der Erstellung von Webseiten. Ich selbst besitze unterschiedliche Webprojekte (zu sehen auf koschel.eu), die in ständiger Bewegung sind. Auch hier versuche ich den Arbeitsablauf beim Erstellen von Webseiten ständig zu optimieren und den Aufwand zu verringern.

Was können Sie erwarten?

In zahlreichen Artikeln schreibe ich über die Verarbeitung digitaler Bilder am Computer. Ich gebe Tipps zu unterschiedlichen Aspekten der digitalen Workflows für Fotografen. Ebenso berichte ich über meine Erfahrungen beim Erstellen von Webseiten und gebe professionelle Hilfestellung. Ein Fokus liegt auf der persönlichen Organisation im Rahmen des Selbstmanagements und den damit verbundenen Alltagsroutinen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so nutzen Sie bitte gern die Kommentarfunktionen unterhalb der einzelnen Artikel oder schreiben Sie mir über das

Kontaktformular.

Marc Koschel